menu

Patentanwalt

Ein Patentanwalt begleitet insbesondere bei der Anmeldung von Patenten und/oder Gebrauchsmustern. Dabei wird er nicht selten vorab recherchieren, ob die beabsichtigte Anmeldung einer Erfindung als Patent oder Gebrauchsmuster erfolgversprechend ist.

Ist die Anmeldung erfolgt, kann es sein, dass sich im Rahmen der Prüfung der Anmeldung durch das zuständige Patentamt zeigt, dass der Eintragung der Erfindung Hindernisse entgegenstehen. Der Patentanwalt begleitet Sie dann auch bei der Kommunikation mit dem zuständigen Amt, vertritt Sie ggf. auch vor Gerichten.

Die Kosten von Patentanwälten sind nicht unmittelbar mit den Kosten von Rechtsanwälten vergleichbar. Für sie gibt es keine gesetzliche Gebührenordnung. Die Gebühren sind frei verhandelbar. Sie müssen aber angemessen sein und die Angemessenheit beurteilt sich in jedem Einzelfall unterschiedlich.

Üblich sind Stundensatzvereinbarungen mit Stundensätzen zwischen 200 € bis 600 € netto.