menu

Urheberrecht

Zur Haftung und sekundären Darlegungslast des Anschlussinhabers in Folge der Afterlife-Rechtsprechung des BGH (BGH I ZR 145/15) bei...

mehr...

Das für die Bestimmung des Gegenstandswerts eines urheberrechtlichen Unterlassungsanspruchs maßgebliche Interesse des Rechtsinhabers an der...

mehr...

BGH entscheidet über die Verantwortlichkeit für WLAN-Schlüssel

mehr...

Urteil des EuGH vom 15. September 2016 - C 484/14 (McFadden ./.Sony)

mehr...

Nach Ansicht von Generalanwalt Szpunar ist der Betreiber eines Geschäfts, einer Bar oder eines Hotels, der der Öffentlichkeit ein WLAN-Netz kostenlos...

mehr...

Uns liegt eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Nediljko lvanko, handelnd unter der Firma Lifestyle Systems 24/7, geltend gemacht durch...

mehr...

a) Verfolgt der in erster Instanz erfolgreiche Kläger mit einem erstmals im Berufungsrechtszug gestellten Hilfsantrag dasselbe Klageziel wie mit dem...

mehr...

Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Wiedergabe von Hintergrundmusik in...

mehr...

Eine öffentliche Wahrnehmbarmachung einer Fußballsendung in einer grundsätzlich frei zugänglichen Gaststätte liegt nicht vor, wenn tatsächlich die...

mehr...

Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshof hat am 09.07.2015 entschieden, dass der Betreiber einer Internetseite...

mehr...